Schwerpunkte

meldungen

Fotoaktion im Museum

01.07.2022, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN. Das Freilichtmuseum Beuren hat in seinem Baubestand ein mehr als 100 Jahre altes Fotoatelier. Am Samstag und Sonntag, 2. und 3. Juli, zeigt „Photograph“ Peter Michels anhand seiner Plattenkamera und eines historischen mobilen Dunkelkammerzeltes die frühe Technik der Fotografie auf Basis von Glasplatten. Besucherinnen und Besucher in historischer Kleidung erhalten an beiden Tagen freien Eintritt. Museumsgäste können sich an diesen Tagen von Peter Michels vor historischer Kulisse fotografieren lassen. Für diese Fotoaktion ist eine Anmeldung erforderlich. Die Unikate können gegen einen Kostenbeitrag erworben werden. Interessierte können Peter Michels zudem bei der Bearbeitung des Vorgangs, der Verwendung verschiedener Techniken und Chemikalien bis hin zum fertigen Bild begleiten.

Das mehr als 100 Jahre alte originale Tageslichtatelier ist für Besichtigungen geöffnet. Es stand einst in Kirchheim unter Teck und konnte vom Landkreis Esslingen in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Freilichtmuseum Beuren gerettet werden. Fotograf Otto Hofmann hatte im Jahr 1889 dieses Tageslichtatelier errichten lassen. pm

Tipps und Termine