Schwerpunkte

meldungen

Fortbildung zum Pflanzenschutz

08.12.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Landwirtschaftsamt des Landkreises Esslingen lädt alle Landwirte und Sachkundigen am Donnerstag, 9. Dezember, um 20 Uhr zur Onlineveranstaltung „Pflanzenschutz im Ackerbau“ ein. Im Fokus dieser zweistündigen Fortbildungsveranstaltung stehen aktuelle Herausforderungen im Pflanzenschutz. Klaus Keppler, Hofgut Dettenberg, referiert über das Thema „Spritzen bei Nacht – effektiver Pflanzenschutz mit hohem Einsparpotenzial“. Dr. Franz-Josef Weis, ADAMA Deutschland GmbH, referiert über das Thema Ackerfuchsschwanz und Windhalm sowie den Wirkstoff Flufenacet als wichtigen Baustein im Resistenzmanagement. Mark Raith, Landwirtschaftsamt, geht auf die aktuellen gesetzlichen Neuerungen, den Integrierten Pflanzenschutz und weitere Rechtsgrundlagen im Pflanzenschutz ein. Alle Interessierten sind zur Veranstaltung eingeladen und werden gebeten sich anzumelden unter E-Mail Landwirtschaftsamt@LRA-ES.de. Die Onlineveranstaltung kann als Fortbildung im Pflanzenschutz bescheinigt werden. Nach erfolgreicher Anmeldung gibt es ab dem 7. Dezember die Zugangsdaten zur Onlineveranstaltung. pm

Tipps und Termine