Schwerpunkte

meldungen

Finissage Kunstverein

22.05.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Der Kunstverein lädt ein zur Finissage mit Künstlergespräch am Sonntag, 24. Mai, um 16 Uhr. Melanie Grocki wird anwesend sein und mit Michael Gompf über ihre Ausstellung sprechen. Der Ausstellungsraum ist ab 15 Uhr geöffnet. Für ihre Ausstellung im Kunstverein Nürtingen wählte die Stuttgarter Künstlerin Melanie Grocki den aus den Geowissenschaften stammenden Topos „Gelände“ als Thema, um sich mit Entstehungsprinzipien unregelmäßiger Strukturen auseinanderzusetzen. Am Beginn einer jeden ihrer Zeichnungen steht eine initiale zufällige Setzung, zumeist ein Schwarm gespritzter Punkte auf dem leeren Blatt. Aquarellfarbe, Pinsel, Stift oder Kreide und ein reduzierter Formenkatalog sind ihr Material, um aus der spärlichen Ausgangslage mittels vernetzender Strukturen und rhythmischer Formationen ein dichtes System von Bezüglichkeiten entstehen zu lassen. Die Finissage findet gemäß der gültigen Verordnung des Landes vom 18. Mai statt. Die Besucher werden gebeten, eine Mundmaske zu tragen. Das Gespräch findet wenn möglich im Freiraum vor dem Kunstverein statt, sodass ein Abstand von zwei Metern problemlos eingehalten werden kann.

Tipps und Termine