Schwerpunkte

meldungen

Finanzämter wieder offen

12.06.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Verwaltung verweist auf Möglichkeit digitaler Hilfe

(pm) Ab Montag, 15. Juni, sind die zentralen Informations- und Annahmestellen der baden-württembergischen Finanzämter für die Bürger wieder geöffnet. Dies teilt die Oberfinanzdirektion Karlsruhe mit. Der Zutritt ist nur mit Mund-Nasen-Bedeckung gestattet. Die gebotenen Abstandsregelungen sowie Hygienevorschriften seien einzuhalten. Warteschlangen sollen weitestgehend vermieden werden.

Kontaktdaten, um Termine per Telefon oder E-Mail zu vereinbaren, seien auf den Internetseiten der Finanzämter zu finden. Dort stehe auch bei allen Finanzämtern ein elektronisches Kontaktformular zur Verfügung. Für allgemeine Fragen zur Steuererklärung könne der Steuerchatbot der baden-württembergischen Steuerverwaltung zur Unterstützung genommen werden. Dieser virtuelle Steuerassistent stehe rund um die Uhr zur Verfügung und ist unter steuerchatbot.digital-bw.de zu finden.

Außerdem habe die Steuerverwaltung Baden-Württemberg Erklärvideos im Einsatz. In jeweils rund zwei Minuten werde dargestellt, was in bestimmten Situationen steuerlich zu tun ist oder welche Möglichkeiten das Steuerrecht bietet. Den Link zu den Erklärvideos findet man im Internet auf der Startseite der Oberfinanzdirektion Karlsruhe und dem Finanzministerium Baden-Württemberg.

Tipps und Termine