Schwerpunkte

meldungen

Filmabend im Gemeindehaus

23.02.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-OBERENSINGEN (pm). Am Montag, 25. Februar, 20 Uhr, findet im ökumenischen Gemeindehaus, Stuttgarter Straße 91, ein Filmabend statt. Der Film „Es muss nicht Schweigen herrschen“ erzählt Episoden aus der Krankengeschichte einer 42-jährigen Krebspatientin. Dieser Film möchte mit seinen realitätsnahen Beispielen eine Hilfestellung geben für die Kommunikation mit Schwerkranken oder Sterbenden. Renate Matrohs, Mitglied der Nürtinger Hospizgruppe, führt durch die Krankengeschichte.

Tipps und Termine