Schwerpunkte

meldungen

Festival der Kulinarik

10.06.2022, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am 29. Juli feiert das Estival in Esslingen Premiere. Schlemmereien und Erlebnisse gibt es bis 10. August.

ESSLINGEN. Unter Hochdruck arbeitet die Esslingen Markt und Event GmbH (EME) am neuen Veranstaltungs-Highlight in der Stadt und Region. Nachdem die Estival-Premiere 2021 pandemiebedingt verschoben werden musste, findet die kulinarische Veranstaltung in diesem Jahr erstmals statt.

Dreizehn Tage Programm und Unterhaltung, sieben Wirte in einzigartiger Festarchitektur, ein kulinarisches Highlight nach dem anderen, unzählige Menschen von hier und überall, alles im wunderschönen Altstadt-Flair. Das Estival Esslingen ist mehr als nur ein Sommerfest – geboten wird ein ganzes Sommer-Festival, ein Sommer voll Genuss.

Das Fest erhält ein bildschönes Gesicht und eine Seele: Sieben Gastronomen präsentieren sich in neunzehn extra für den Anlass konzipierten Holzlauben und verwöhnen die Besucher aus nah und fern: von klassisch schwäbisch bis Tradition neu gedacht, von international bis regional interpretiert, von kesselfrischen Kässpätzle bis zu vegetarischen Zwiebelzupfern. Das Estival Esslingen ist der perfekte Ort, um seinen Gaumen so richtig zu verwöhnen.

Neben jeder Menge Gaumenfreuden gibt es auch ein Begleitprogramm. Im Fokus stehen Live-Musik, Unterhaltungs- und Mitmachangebote, Thementage und -abende: An zwei Abenden inszenieren Lichtkünstler die Fassaden der Häuser an der Nordseite des Marktplatzes mit atmosphärischen Illuminationen. An zwei Tagen faszinieren Straßenkünstler auf dem Festplatz und in den Lauben.

Ein mediterraner Sommerabend verspricht südländische Lebensfreude, Musik und Unterhaltung auf dem Marktplatz. Der Kinder- und Familienerlebnistag bietet Spiel und Spaß sowie Programme für Jung und Alt. Von Montag bis Freitag gibt es einen gemeinsamen Mittagstisch mit wechselnden Angeboten. Tägliche hochinteressante Führungen in der Altstadt, in den Weinbergen und bei Kessler Sekt runden das Programm ab. pm

Mehr zum Festival gibt es unter www.estival-esslingen.de

Tipps und Termine