Schwerpunkte

meldungen

Ferienkurse Jugendkunstschule

09.10.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN. Einen Einblick in das Handwerk der Illusion und Täuschung kann man in der Musik- und Jugendkunstschule in den Herbstferien beim „Zauberei-Workshop“ mit Ritkini werfen. Oder man kann mit dem Profijongleur Chris Blessing trainieren. Beim „Breakdance-Kurs“ wiederum kann man unter Anleitung des Tänzers und Choreografen Sebastian Petrascu die eigene Kreativität entdecken.

Diese Workshops werden für Kinder ab acht Jahren und Jugendlichen ab 13 Jahren in den Herbstferien angeboten. Sie finden im Haus der Künste oder im Zirkusraum in der Ersbergschule statt. Der Kurs „Zauberei“ für acht bis zwölf Jahre findet am 3. und 5. November von 10 bis 12 Uhr statt, zu „Jonglage und Akrobatik“ findet Kurs 1 für Teilnehmer von acht bis 16 Jahren am 6. und 7. November von 10 bis 13 Uhr und Kurs 2 von 14 bis 17 Uhr statt. „Breakdance“ wird gelernt in Kurs 1 von bis zwölf Jahren am 2. bis 4. November von 14 bis 15 Uhr und in Kurs 2 von 13 bis 20 Jahren von 15.30 bis 17 Uhr. pm

Anmeldung ist online möglich unter www.jugendkunstschule-nuertingen.de.

Tipps und Termine