meldungen

„Felix, mach mal!“

10.03.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Mittwoch, 12. März, veranstaltet das Haus der Familie von 20 bis 22 Uhr einen Vortrag mit Kay Rurainski: „Felix, mach mal“– oder Wie sag ich’s meinem Kinde? Ein Kind bekommt pro Tag ungefähr 400 Anweisungen. Das ist zu viel. Denn jede Anweisung erzeugt Widerstand. Widerstand kostet Kraft. Kraft der Eltern. Das muss nicht sein. Es gibt einfache Regeln der Kommunikation. Auf dem Königsweg zwischen autoritärer und antiautoritärer Erziehung schafft man gezielt ein Klima der Kooperation und Harmonie im Familienleben. Gleichzeitig fördert man die Selbstverantwortung der Kinder für ihre Bereiche. Wäre doch schön, wenn Zähneputzen, Hausaufgaben, Zimmer aufräumen plötzlich selbstverständlich sind. Anmeldung zum Kurs im Haus der Familie, Nürtingen, Telefon (0 70 22) 3 99 93 oder www.hdf-nuertingen.de.

Tipps und Termine