Schwerpunkte

meldungen

Fahrt zur Elser-Gedenkstätte

15.07.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Zu einem Ausflug nach Königsbronn laden die AG 60Plus des SPD-Kreisverbandes Esslingen sowie der Bundestagsabgeordnete und verteidigungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion, Rainer Arnold, am Donnerstag, 27. Juli, ein. Denn nicht nur in den großen Städten unserer Region organisierte sich der Widerstand im Dritten Reich, sondern auch im sonst so beschaulichen Königsbronn. Dort lebte der Widerstandskämpfer Georg Elser. Der Schreiner ist verantwortlich für die Bombe, die im Münchner Bürgerbräukeller unmittelbar hinter dem Rednerpult von Adolf Hitler explodierte. Der Ausflug startet um 9.30 Uhr am Rathaus in Wolfschlugen und um 10 Uhr in Plochingen am Busbahnhof. Anmeldung beim Wahlkreisbüro von Rainer Arnold unter Telefon (0 70 22) 21 19 20 oder per Mail an rainer.arnold.wk02@bundestag.de.

Tipps und Termine