Schwerpunkte

meldungen

Extratouren im Museumsdorf

26.08.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN. Das Familien-Ferien-Programm im Freilichtmuseum geht in die zweite Runde. Immer am Dienstag und am Donnerstag gibt es Erkundungstouren durch das Museumsdorf zu Häusern, Menschen und Tieren. Mitmachaktionen für die ganze Familie stehen jeweils am Mittwoch und am Freitag auf dem Programm. Wie das Landratsamt mitteilt, geht es dabei zum Beispiel um das Schnitzen von verzierten Stöcken oder einen Gag mit jeder Menge alter Kinderspiele wie zu Omas und Opas Zeiten. Außerdem nehmen die Gästeführerinnen Besucher mit auf Spurensuche in die Streuobstwiesen des Museumsdorfs oder zur geheimnisvollen Technik der Fotografie im 19. Jahrhundert. Das Programm und die Teilnahmebedingungen werden auf der Homepage des Museums unter www.freilichtmuseum-beuren.de vorgestellt.

Der Eintritt ins Freilichtmuseum ist für Erwachsene ab 18 Jahren nur mit Vorlage eines Geimpften- oder Genesenen-Nachweises oder eines tagesaktuellen negativen Antigen-Schnelltests möglich. Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre sind hiervon ausgenommen. la

Tipps und Termine