meldungen

Esslingens Kellerwelten

24.08.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Für Stadtentdecker mit Forscherdrang gibt es am Sonntag, 1. September, 16 Uhr, die Führung „Keller, Krypta, Katakomben“. Die Teilnehmer gelangen an Orte, die der Öffentlichkeit normalerweise verborgen bleiben: Man besichtigt Ausgrabungen von St. Dionys, der Geburtsstätte Esslingens, das Beinhaus unter dem Stadtarchiv sowie einen alten Esslinger Weinkeller. Höhepunkt der Tour ist die Besichtigung des historischen Wasserspeichers unter dem Burggelände, der die frühere Wasserversorgung der Stadt gewährleistete. Die Führung dauert zwei Stunden. Trittsicherheit, festes Schuhwerk und warme Kleidung werden empfohlen. Die Teilnahme ist ab 14 Jahren möglich. Für die Tour ist eine Anmeldung bei der Esslinger Stadtinfo, Telefon (07 11) 39 69 39–69, EMail info@esslingen-marketing.de oder online unter www.esslingen-marketing.de erforderlich. Dann erfährt man auch den Treffpunkt.

Tipps und Termine