Schwerpunkte

meldungen

Erste Kidical Mass

26.06.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Die Initiative „Nürtingen lebenswert“ lädt an diesem Sonntag, 28. Juni, um 15 Uhr zur ersten Kinderradtour Kidical Mass in Nürtingen ein. Treffpunkt ist in der Kreuzkirchstraße. Bei der Veranstaltung handelt es sich um eine etwa einstündige Fahrradtour durch Nürtingen für Kleinkinder, Kinder, Eltern und Großeltern. Dabei muss aufgrund der Coronakrise auf die vorgeschriebenen Abstände zwischen den Familien geachtet werden. „Im Vordergrund steht für uns der Spaß am gemeinsamen Radfahren in kindergerechter Geschwindigkeit“, sagt Rolf Epple vom Organisationsteam. Dafür wurde eine etwa sechs Kilometer lange Route ausgewählt, die an verschiedenen Brennpunkten des Fahrradverkehrs vorbeiführt. „Wenn man zum Beispiel mittags kurz nach dem Ende des Vormittagsunterrichts die Verkehrssituation vor dem Max-Planck-Gymnasium beobachtet, so kann man nur staunen, dass bisher noch nichts Ernsthaftes passiert ist“, meint Michael Jäger. Es herrsche manchmal ein wahres Kuddelmuddel aus gehenden und fahrradfahrenden jungen Menschen sowie aus Elterntaxis und sonstigen gerade zufällig vorbeikommenden Autos. Ein Ziel der Initiative „Nürtingen belebt“ ist es daher, dass sich Kinder und Jugendliche sicher und selbstständig mit dem Fahrrad in Nürtingen bewegen können. Sie setzt sich für ein kinderfreundliches und lebenswertes Nürtingen ein. Auch die Teilhabe von Kindern und Jugendlichen an politischen Entscheidungen wolle man mit der Kidical Mass fördern.

Mehr Informationen im Internet unter kidicalmass.nuertingen.org

Tipps und Termine