Schwerpunkte

meldungen

Entartete Kunst – verfemte Kunst

13.04.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTENZLINGEN (gh). Ein außergewöhnliches Thema bietet der Ortsverband der Grünen Aichtal-Neckartal am Montag, 15. April, an. Unter dem Titel „Entartete Kunst – verfemte Kunst“ soll das Menschenbild im nationalsozialistischen Terrorsystem erklärt werden. Durch den Abend führen die beiden Kunstkenner Erika und Helmuth Kern. Die Veranstaltung findet in der Aula der Auwiesenschule im Schulzentrum Neckartenzlingen um 20 Uhr statt. Weitere Informationen unter Telefon (0 71 27) 5 04 51.

Tipps und Termine