Schwerpunkte

meldungen

Eine Weihnachtsgeschichte

20.12.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Eine Weihnachtsgeschichte ganz eigener Art – aus der Zeit der chilenischen Militärdiktatur – steht im Mittelpunkt des Gottesdienstes in der Lutherkirche am vierten Advent um 10 Uhr. Pfarrerin Bärbel Brückner-Walter liest aus dem Buch „Geschichten aus dem Niemandsland“ von Sergio Vesely und Urs Fiechtner. Das Recht und die Würde des Menschen ist das die beiden Künstler verbindende Thema. Alle von ihnen verfassten Texte beruhen auf Dokumenten, Augenzeugenberichten und Interviews mit Flüchtlingen oder auf der persönlichen Erfahrung der Autoren selbst. Im Gottesdienst wird zu der Geschichte „Das Geschenk“ Musik von Sergio Vesely zu hören sein.

Tipps und Termine