meldungen

Ein Kreisverkehr an der Schäferhauser Straße

07.01.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pd). Für den Kreisverkehr an der Einmündung der Schäferhauser Straße in die Neckarstraße hat die Stadt Wendlingen Angebote von acht Firmen erhalten, das sind angesichts der aktuell hohen Auslastung der Firmen sehr viele. Der Zuschlag ging an die Firma Gottlob Brodbeck aus Metzingen. Sie bekam den Zuschlag für brutto 633 000 Euro durch ein Nebenangebot: Sie will für den Interimsparkplatz auf dem HOS-Areal keinen neuen Schotter verwenden, sondern beim Kreiselbau gewonnenen Schotter aussieben und wieder verwenden, das spart rund 24 000 Euro. Baubeginn ist am 13. Januar.

Tipps und Termine