meldungen

Ein deutsches Requiem

06.03.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Seit Jahresbeginn bereitet sich die verstärkte „Quintessenz“ des Jugendchors St. Kolumban auf ein besonderes Konzertereignis vor. „Ein deutsches Requiem“ op. 45 von Johannes Brahms wird am Sonntag, 31. März, in der Kolumbankirche aufgeführt werden. Die Sopranistin Constanze Seitz und Bariton Florian Schmitt-Bohn konnten zusammen mit der Camerata Grinio gewonnen werden. Um 17.15 Uhr führt Paul Magino in das Werk ein. Konzertbeginn ist um 18 Uhr. Die Gesamtleitung hat Christa Strambach. Ab sofort sind Karten im katholischen Pfarrbüro, Kirchstraße 2/1 oder in der Stadtmitte, im Buchladen im Langhaus erhältlich.

Tipps und Termine