Schwerpunkte

meldungen

Eierberg und Kaltes Feld

12.06.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OBERBOIHINGEN (pm). Die Ortsgruppe Oberboihingen des Schwäbischen Albvereins lädt zur Tageswanderung am Sonntag, 15. Juni, ein. Treffpunkt ist an der Alten Schule um 9 Uhr. Die Fahrt mit Privat-Pkws führt nach Schwäbisch Gmünd-Degenfeld zum Wanderparkplatz. Durch die Glasklinge geht es hinauf zum Eierberg und über den Furtlepass zum Segelflugplatz Hornberg und zum Kalten Feld. Am Albvereins-Wanderheim Franz-Keller-Haus ist die Mittagsrast geplant. Danach geht es weiter über das Kalte Feld zum Galgenberg, dann steil bergab nach Lauterstein-Weißenstein und zurück zum Ausgangspunkt. Die Gesamtstrecke beträgt 17 Kilometer sowie rund 400 Höhenmeter. Weitere Informationen gibt es bei Wanderführer Helmut Ludwig, Telefon (0 70 24) 8 68 30 24.

Tipps und Termine