Schwerpunkte

meldungen

„Ei der Heckschnärre“ läuft im Internet

15.02.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (we). Das „Ei der Heckschnärre“ der Nürtinger SPD wird am Aschermittwoch, 17. Februar, um 18 Uhr an das Roßdorf-Lädle vergeben. Wegen Corona wurde die Ei-Übergabe samt Würdigung von der Kreuzkirche in die Stadthalle verlegt und wird von dort per Livestream übertragen. An einer Diskussionsrunde nehmen drei Vertreter von Aufsichtsrat und Vorstand des Roßdorf-Lädles sowie Bürgermeisterin Annette Bürkner von der Stadt Nürtingen teil. Dabei, so die Veranstalter, werde es nicht nur um Entstehung und Organisation des Lädles gehen, sondern das Thema Genossenschaft und Ehrenamt werde in einen größeren Rahmen gestellt. Die Veranstaltung muss ohne Gäste stattfinden. Zu verfolgen ist die Ei-Übergabe im Internet unter dem Link www.xn--spd-nrtingen-hlb.de/ei-der-heckschnaerre-2021/. Wer am Mittwoch keine Zeit hat, kann sich den Livestream später anschauen.

Tipps und Termine