Schwerpunkte

meldungen

Diversität kontra Frauenquote?

20.06.2022, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN. Wie sich die Mercedes-Benz AG zu den Themen Diversität und Frauenquote positioniert, das ist Thema eines Vortrags- und Diskussionsabends im Studium generale an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) in Nürtingen am Mittwoch, 22. Juni. Los geht es um 18 Uhr an der HfWU, Sigmaringer Straße 25. Referentin des Abends ist die Diversity- und Nachhaltigkeitsexpertin Birgit Spark. Sie ist als Führungskraft im Corporate Social Responsibility-Bereich der Mercedes-Benz AG tätig. Sie berichtet wie ein internationaler Großkonzern mit dem Wettbewerb zwischen Diversität und Frauenquote umgeht – oder handelt es sich hier gar nicht um einen Gegensatz? Die Moderation des Abends übernimmt Professorin Anka Reich, Gleichstellungsbeauftragte der HfWU. Um eine Anmeldung wird gebeten (www.hfwu.de/sg-anmeldung). pm

Tipps und Termine