meldungen

Die Theologin Dorothee Sölle

18.11.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Dorothee Sölle, eine der profiliertesten protestantischen Theologinnen, wäre in diesem Jahr neunzig Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass lädt die Nachmittagsakademie des evangelischen Kirchenbezirks am Montag, 18. November, um 15 Uhr ins Stephanushaus im Roßdorf ein. Referentin ist Bettina Hertel, Geschäftsführerin der LAGES (Evangelische Senioren in Württemberg) aus Stuttgart. Sie kannte Dorothee Sölle persönlich und hat mehrere Anthologien mit ihren Texten herausgegeben. Im Vortrag geht es um biografische Weichenstellungen und das theologische Werk von Dorothee Sölle. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, um einen Teilnehmerbeitrag wird gebeten.

Tipps und Termine