meldungen

Die Schneekönigin

28.10.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Unter der Schirmherrschaft der Gemeinde Köngen und der Stadt Wendlingen präsentiert die Musikschule Köngen/Wendlingen am 1., 2. und 3. November im Treffpunkt Stadtmitte eine romantische Märchenoper für Klein und Groß.

Das große, abendfüllende Bühnenwerk „Die Schneekönigin“ ist das siebte aus der Feder des Musikschulleiters und Komponisten Jörg Dobmeier. Die Handlung der „Schneekönigin“ ist einer literarischen Vorlage nachempfunden – dem gleichnamigen Märchen des Dänen Hans Christian Andersen. Das kleine Mädchen Gerda verliert seinen Bruder Kay an die Schneekönigin, die mit ihrer kalten Schönheit fasziniert, aber alles Leben erstarren lässt. Über 100 Mitwirkende bringen das Stück im Treffpunkt Stadtmitte auf die Bühne. Das Werk erlebt am Freitag, 1. November, um 19 Uhr seine Premiere. Die zweite Aufführung findet am Samstag, 2. November, ebenfalls um 19 Uhr statt, die dritte Aufführung am Sonntag, 3. November, beginnt bereits um 17 Uhr.

Karten gibt es im Vorverkauf über die Homepage der Musikschule sowie in den Büros der Musikschule in Köngen, Weishaarstraße 14, Telefon (0 70 24) 8 24 51, in Wendlingen im Treffpunkt Stadtmitte, Telefon (0 70 24) 5 17 90, und über EMail musikschule-koengen-wendlingen@koengen.de. Restkarten gibt es an der Abendkasse. Die Opernpause bewirtet der Förderverein der Musikschule.

Tipps und Termine