Schwerpunkte

meldungen

Die HfWU stellt sich vor

18.05.2022, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN. Wer auf der Suche nach dem passenden Bachelor- oder Master-Studiengang ist, der sollte sich die virtuellen Studieninfotage an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) am 19. und 20. Mai vormerken. Das Vortragsprogramm am Donnerstag, 19. Mai, stellt mit einzelnen Präsentationen alle an der HfWU angebotenen Bachelor-Studiengänge vor – live auf der HfWU-Website und auf Youtube. Fragen von Interessierten werden direkt beantwortet. Über die einzelnen Studiengänge hinaus gibt es in separaten Blocks Informationen zu Themen wie Bewerbung, Wohnen und Finanzen und die Studienorte Nürtingen und Geislingen. Und auch wer noch gar nicht sicher ist, ob ein Studium das Richtige ist, der ist beim Bachelor-Studieninfotag richtig: Es gibt einen Workshop zur Frage „Welcher Studiengang und welche Hochschule passt zu mir?“, den „HfWU-Check-Five“ zur Selbstbeurteilung und Antworten auf die Frage, was Studieren im Unterschied zum Lernen an der Schule ausmacht. Das Programm des Bachelor-Studieninfotags findet sich unter www.hfwu-bachelor.de, dort ist ohne Anmeldung eine Teilnahme am Studieninfotag am 19. Mai (ab 9 Uhr) möglich. Am Freitag, 20. Mai präsentieren sich, ebenfalls live und online, die gesamten Vollzeit- wie berufsbegleitenden Master-Studiengänge der HfWU. Ein allgemeiner Block beantwortet zudem alle Fragen rund um das berufsbegleitende Masterstudium. Das detaillierte Programm kann bereits unter www.hfwu-master.de eingesehen werden; eine Teilnahme an den Live-Präsentationen ist dort am 20. Mai ab 12 Uhr möglich. pm

Tipps und Termine