meldungen

Die Heimat anderer Kulturen

03.03.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHTAL (pm). Am Mittwoch, 7. März, findet um 19.30 Uhr im ABCafé, dem Aichtaler Bürgercafé in der Mehrzweckhalle Grötzingen, ein weiterer Vortrag des Projektes „Weltreise durch die Heimat anderer Kulturen“ der VHS-Außenstelle Aichtal statt – eine Veranstaltung in Kooperation mit dem WiA – Willkommen in Aichtal. Referent ist Ibrahim Taher, der zum Thema „Das Leben im Irak“ referiert. Seit Oktober 2015 gibt es das „Camp“ in Aichtal in den Stockwiesen nun schon. Am Anfang lebten bis zu 300 Männer in der ehemaligen Fabrikhalle. Einige haben ihre Deutschkenntnisse inzwischen so gut ausgebaut, dass sie in Vorträgen über ihre Heimatländer und Kochkursen etwas von ihren Kompetenzen und Erfahrungen weitergeben möchten. Der Eintritt ist frei.

Tipps und Termine