Schwerpunkte

meldungen

Die Energiewende gestalten

27.06.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Unter dem Motto „Die Energiewende gestalten“ lädt der Landtagsabgeordnete Karl Zimmermann zum Dialogforum der CDU-Landtagsfraktion am Mittwoch, 3. Juli, ein. Beginn ist um 18 Uhr im Plenarsaal des baden-württembergischen Landtags in Stuttgart. Bundesumweltminister Peter Altmaier und Hildegard Müller, Vorsitzende der Hauptgeschäftsführung des Bundesverbands der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW), informieren zunächst über aktuelle Entwicklungen und die Sicht der Energiewirtschaft zur Energiewende. Der energiepolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Paul Nemeth, und Ulrich Lusche, Arbeitskreisvorsitzender Umwelt, Klima und Energiewirtschaft, leiten durch die Veranstaltung. Zu Gast bei der Podiumsdiskussion sind außerdem Professor Dr. Frithjof Staiß, Vorstandsmitglied des Zentrums für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg, Dr. Karl Peter Hoffmann, Geschäftsführer der Stadtwerke Sindelfingen. Es bietet sich die Gelegenheit, Fragen zu stellen.

Um die Veranstaltungsorganisation zu erleichtern, bittet Karl Zimmermann, die Teilnahme bis Montag, 1. Juli, anzumelden. Dies ist per E-Mail: senta.schoewe@cdu.landtag-bw.de oder per Fax (0711) 2 06 31 48 45 möglich. Bei Rückfragen oder Anforderung von Einladungsflyern steht das Abgeordnetenbüro unter Telefon (0 70 21) 48 39 04 zur Verfügung.

Tipps und Termine