meldungen

„Dialog-Raum“ in Kreuzkirche

18.06.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Das Aktionsbündnis „Nürtingen ist bunt“ veranstaltet am Montag, 16. Juli, ab 18 Uhr in der Kreuzkirche einen „Dialog-Raum“. Bis zu 100 Personen werden ausgesucht, die an runden Tischen aufeinandertreffen und miteinander ins Gespräch kommen. Sie sollen „erleben, wie es ist, das Gefühl von Zuhause, Daheim oder Heimat mit anderen zu teilen“, so die Initiatoren, die auf viele Interessenten hoffen, die Teil des Experiments werden wollen. Vom Bürgertreff würden auch Bürger angeschrieben, die von der Stadt per Zufallsgenerator ausgesucht wurden. Interessenten können sich direkt über verein@tvfk.de beim Trägerverein Freies Kinderhaus, Alte Seegrasspinnerei, Plochinger Straße 14, bewerben. Die Ergebnisse des „Dialog-Raums“ werden in der Kreuzkirche ausgestellt, voraussichtlich vom 18. bis 22. Juli.

Tipps und Termine