Schwerpunkte

meldungen

„Der Glaube geht, der Irrsinn kommt?!“

16.11.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (pm). Am Buß- und Bettag, Mittwoch, 18. November, lädt die Evangelische Kirchengemeinde um 19.30 Uhr zum Gottesdienst in die Peter-und-Pauls-Kirche in Köngen ein. Annette Kick, Weltanschauungsbeauftragte der Evangelischen Landeskirche in Württemberg, wird zum Thema „Der Glaube geht, der Irrsinn kommt?!“ sprechen. Wo der traditionelle Glaube schwächer wird, breitet sich nicht nur Atheismus aus, sondern leichtgläubig greifen viele zu Aberglauben, Verschwörungsglauben, religiösem Fundamentalismus und Irrationalismus. Wie gefährlich das auch für den Zusammenhalt der Gesellschaft werden kann, ist aktuell in der Corona-Krise zu sehen. Die musikalische Gestaltung an der Orgel hat Frank Oidtmann.

Es wird um Anmeldung im evangelischen Gemeindebüro unter E-Mail gemeindebuero@evkg-koengen.de oder Telefon (0 70 24) 8 13 33 bis Mittwoch, 12 Uhr, gebeten.

Tipps und Termine

Sperrung in der Kirch- und Marktstraße

NÜRTINGEN (nt). Aufgrund eines Schadens an einem Kanalschacht wird von Dienstag, 1., bis Donnerstag, 3. Dezember, die Kirchstraße ab dem Gebäude Hausnummer 5 bis zur Marktstraße Gebäude Hausnummer 31 voll gesperrt. Der Verkehr wird über die Mädchenschulstraße, Schlossgartenstraße und Mönchstraße…

Weiterlesen

Weitere Meldungen Alle Meldungen