meldungen

Dem Leben Richtung geben

22.10.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WOLFSCHLUGEN (pm). Der Krankenpflege- und Diakonieverein Wolfschlugen lädt am Mittwoch, 23. Oktober, um 19.30 Uhr zu einem Vortrag in die Aula der Grundschule, Schulstraße 14, ein. Referent Frank Pahnke wird über das Thema „Stark an gebrochenen Stellen – dem Leben Richtung geben“ sprechen. Pahnke war 37 Jahre alt, als die Diagnose Krebs sein Leben ins Wanken brachte und grundlegend veränderte. Als technischer Berater und Produktspezialist in einem japanischen Elektronikkonzern lebte er nach dem Motto: „Alles ist machbar. Geht nicht – gibt’s nicht.“ Durch die Krankheit lernte er viel über den Umgang mit eigenen Grenzen. In seinen Ausführungen bietet er Impulse und Hilfestellung für das tägliche Auf und Ab in unserem Leben. Frank Pahnke ist mittlerweile Lebensberater, Trainer und Coach in eigener Praxis für Psychotherapie.

Tipps und Termine