Schwerpunkte

meldungen

Das „Ei“ für die Bürgerinitiative

21.02.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (we). Mit großer Mehrheit hat die „Eierkommission“ der Nürtinger SPD beschlossen, das „Ei der Heckschnärre“ in diesem Jahr der Bürgerinitiative „Nürtingen am Neckar“ zu verleihen – am Aschermittwoch, 26. Februar, um 19 Uhr in der Kreuzkirche. Stellvertretend für die Bürgerinitiative erhalten Fritz Eisele und Dieter Braunmüller das „Ei“ überreicht. Laut der ungeschriebenen Satzung der „Eierkommission“ bekommen das „Ei“ Männer und Frauen, die ihr Nürtinger Revier „aufrecht schnärrend“ verteidigen. Für die Laudatio konnte die SPD Oberbürgermeister Dr. Johannes Fridrich gewinnen. Für die musikalische Umrahmung sorgt die Gruppe „Sax&Brass 4 Joy“. Anschließend ist noch ein gemütliches Beisammensein im Dachgeschoss möglich.

Tipps und Termine