meldungen

Dankbar leben

24.01.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Dass Dankbarkeit eine ganz eigene Kraft entfalten kann ist Thema am Sonntag, 2. Februar, 18.30 Uhr, beim Horizonte-Gottesdienst in der Johanneskirche in Wendlingen. Das Hohelied der Barmherzigkeit Gottes (Psalm 103) ist der Dreh- und Angelpunkt der Ansprache von Tobi Wörner. Er ist Referent und Gemeindeleiter des „Jesustreffs“, Stuttgart. Wie können wir dankbar leben und was bewirkt Dankbarkeit? Impulse, Gedanken und Anregungen zum Thema sind Gegenstand dieses Abends, der musikalisch begleitet wird von der Band Dreiem sowie dem Organisten Georgius Zaimis aus Ostfildern. Nach dem Gottesdienst wird gibt es Sekt und Selters.

Tipps und Termine