Schwerpunkte

meldungen

Dampfzug zu Rhein in Flammen

08.08.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Am Samstag, 11. August, fährt der Historische Dampfschnellzug der Ulmer Eisenbahnfreunde zu Rhein in Flammen nach Koblenz. Der Sonderzug startet zunächst mit einer E-Lok in Tübingen. Zusteigemöglichkeiten besteht unter anderem in Nürtingen um circa 10.21 Uhr und in Plochingen um circa 10.35 Uhr. In Bietigheim-Bissingen übernimmt die Schnellzug-Dampflok 01 1066 den Sonderzug. Die Fahrt geht durch das romantische, zum Unesco-Weltkulturerbe gehörende Mittelrheintal. Das Feuerwerk beginnt gegen 23 Uhr von der Festung Ehrenbreitstein. Ein Schiffskorso mit über 70 beleuchteten Schiffen verweilt auf dem Rhein. Gegen 1 Uhr fährt der Sonderzug zurück. Ankunft am Ausgangsbahnhof ist am frühen Sonntagmorgen. Fahrkarten können telefonisch unter (07 11) 1 20 97 05 oder im Internet unter www.schnellzuglok.de bestellt werden.

Tipps und Termine