Schwerpunkte

meldungen

Crimestop morgen im SWR

13.06.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). „Expedition in die Heimat: Esslingen“, so lautet die Sendung des Südwestrundfunks (SWR), bei der die Esslinger Polizeiband Crimestop am Freitag, 14. Juni, 20.15 Uhr, vorgestellt wird. Nach Feierabend machen die Ordnungshüter Gerd Kannemann, Paul Mejzlik und Uli Stöckle zusammen mit ihren Kumpels Martin Kessler und Thomas Sandherr Rockmusik. So kam es auch, dass der SWR auf die fünf Musiker zuging, um die Gruppe in der Sendereihe „Expedition in die Heimat: Esslingen“ vorzustellen. Mit dem eigenen Song „Run Baby Run“ waren auch die Musik und der passende Titel für ein Drehbuch vorhanden. Gedreht wurde in der Polizeigarage und der Esslinger Innenstadt.

Tipps und Termine