Schwerpunkte

meldungen

Concerto Imperiale

18.02.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU (pm). Das Ensemble Concerto Imperiale beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Musik für Violine, Viola da Gamba und Tasteninstrumenten aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Die Musiker spielen auf Originalinstrumenten oder deren Nachbauten. Gerade für die Musik der Zeit vor 1800 besitzt sie den Vorzug erhöhter klanglicher und interpretatorischer Authentizität. Karten für das Konzert am kommenden Sonntag, 24. Februar, 18 Uhr, gibt es im Bürgerbüro im Quadrium, Kirchheimer Straße 68 bis 70, Wernau, Telefon (0 71 53) 9 34 51 32, E-Mail: bfreistaedter@wernau.de.

Tipps und Termine