meldungen

Bulimie-Filmabend

28.01.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-OBERENSINGEN (pm). Im November konnte die evangelische Kirchengemeinde Oberensingen-Hardt schon viele Neugierige zum ersten Umbreit-Film „Tour ins Ungewisse“ begrüßen. Die Filmemacher Heidi und Bernd Umbreit aus Großbottwar waren beide vor Ort. Am Mittwoch, 29. Januar, kommen sie nun mit ihrem Anliegen „Essstörung“ wieder nach Oberensingen und erläutern, wie es zu diesem Filmprojekt kam. Der Film beginnt um 19.30 Uhr in der Oberensinger Kirche, Einlass zur Bewirtung ist bereits um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Tipps und Termine