Schwerpunkte

meldungen

Bürgerversammlung

01.02.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WOLFSCHLUGEN (pm). Am Montag, 10. Februar, um 19.30 Uhr wird zur Bürgerinformation und zur Bürgerversammlung in der Turn- und Festhalle in Wolfschlugen eingeladen. Zunächst soll über die geplante Tiefbaumaßnahme in der Mörikestraße, Schulstraße und Ulrichstraße sowie in der Hölderlinstraße informiert werden, die bereits Ende Februar/Anfang März, so es die Witterung zulässt, beginnen soll. Durch die Maßnahme sind viele Bürger persönliche betroffen, auch wenn sie nicht in den entsprechenden Straßen wohnen, da der Verkehr auf die angrenzen Straßen ausweichen muss und die Zufahrt zur Schule und den Kindergärten sowie zur Turn- und Festhalle sowie zum Karl-Schubert-Seminar und zum Evangelischen Kindergarten beziehungsweise Evangelischen Gemeindehaus zeitweise beeinträchtigt sein wird. In den genannten Straßen sollen neue Abwasserkanäle, Frischwasserleitungen sowie ein Regenwasserkanal verlegt werden. Darüber hinaus sind weitere Informationen zur geplanten Verlegung der zweiten Frischwasserleitung sowie zu aktuellen Themen aus der Gemeinde wie die Fortführung der Musikschule und zu Themen wie die Hochwasserschutzmaßnahme „Riederwiesen“ geplant. Im Anschluss findet die Bürgerversammlung statt, wo Fragen aus der Bürgerschaft gestellt und auch eingehend zu diskutiert werden.

Tipps und Termine