Schwerpunkte

meldungen

Bürgerstiftung schüttet Geld aus

08.10.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (sg). Der Vorstand der Köngener Bürgerstiftung hat in seiner Juli-Sitzung Vorschläge für die Verwendung der diesjährigen Ausschüttung vorgelegt. Unterstützt werden sollen das Seniorenzentrum Ehmann mit 80 000 Euro, der Kulturförderungsverein mit 25 000 Euro, der Förderverein des Seniorenzentrums mit 5000 Euro, der Förderverein Sozialfonds mit 5000 Euro, der Verein der Gartenfreunde Köngen mit 1302 Euro, das Schulfruchtprogramm mit 5000 Euro und die Crowdfunding-Aktion zu Pfingsten, die die Jugendarbeit Köngener Vereine unterstützte, mit 11 317 Euro. Damit wurden Mittel in Höhe von insgesamt 132 619 Euro bewilligt. Die Zustimmung der Gemeinderäte war einstimmig.

Tipps und Termine