Schwerpunkte

meldungen

Bürgerinfo zur Lindenturnhalle

28.09.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (pm). In der Gemeinderatssitzung im März 2018 hat der Köngener Gemeinderat einstimmig den Beschluss gefasst, dass das Areal der Lindenturnhalle samt Albvereinsheim im Zuge des Sanierungsgebietes und der Realisierung des Gemeinwesenhauses abgebrochen wird. Ziel ist es nun, eine Wohnanlage für Senioren einschließlich einer Tagespflegeeinrichtung zu errichten.

Inzwischen liegen dazu Entwürfe für die Nachfolgebebauung vor, die die Bedürfnisse des Pfingstmusikfestes berücksichtigen und die Ortseinfahrt von Denkendorf her optimieren.

In einer Bürgerinformationsveranstaltung am Dienstag, 29. September, 19 Uhr, will die Gemeindeverwaltung in der Eintrachthalle mit den Köngenern einen Dialog zu diesen Plänen beginnen. Gibt es weitere Ideen? Welche Bedenken haben die Bürgerinnen und Bürger? Was gefällt? Neben einem Infoblock zum Sachstand und Zeitplan von Bürgermeister Otto Ruppaner und Robert Schneider vom Büro ARP Stuttgart werden die Bürger im zweiten Teil der Veranstaltung mit ihren Ideen und Bedenken aktiv einbezogen.

Die Veranstaltung ist bisher für 50 Personen vorgesehen. Sollte sich ein größeres Interesse abzeichnen, wird es eine Warteliste geben und die Veranstaltung gegebenenfalls zu einem späteren Zeitpunkt erneut stattfinden.

Tipps und Termine