Schwerpunkte

meldungen

Bürger und Sehnsucht

09.11.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUFFEN (pm). Immer mehr Bürger in diesem Land brechen politisch auf, formieren sich zu Protestbewegungen gegen große oder kleine Projekte. Andere brechen still auf, suchen den Sinn des Lebens jenseits des Materiellen und finden ihn unter anderem im sozialen, gemeinnützigen Bürgerengagement. Als Motor all dieser Aufbrüche sieht Journalist Rainer Nübel nicht nur Unbehagen, sondern ein viel tieferes Gefühl: Sehnsucht. In seinem Vortrag am Montag, 12. November, im evangelischen Gemeindehaus Neuffen vermittelt er, welche gesellschaftliche Sprengkraft in diesem Gefühl liegt. Beginn ist um 20 Uhr.

Tipps und Termine