Schwerpunkte

meldungen

Blumen erkennen

10.05.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Am Samstag, 11. Mai, veranstaltet das Naturschutzzentrum Schopflocher Alb in Zusammenarbeit mit Melinda Eberle-Schwarz, Kulturlandschaftsführerin von „Die Obstler“ von 14 bis 16 Uhr eine Führung, bei der verschiedene Wiesentypen mit ihren unterschiedlichen Ansprüchen und Ausprägungen vorgestellt werden. Auf dem Weg werden Wiesenblumen und Gräser gesammelt und bestimmt. Treffpunkt ist der Parkplatz Jugenddorf Hohes Reissach zwischen Wernau und Kirchheim.

Tipps und Termine