Schwerpunkte

meldungen

Bienen im Freilichtmuseum

05.06.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEUREN (pm). Am Pfingstsonntag, 8. Juni, dreht sich im Freilichtmuseum in Beuren von 13 bis 17 Uhr alles um Bienen, Wachs und Honig. Inmitten der Streuobstwiesen des Museumsdorfes stehen auch ein annähernd 100 Jahre altes „Immenheim“ aus Köngen und ein historischer Bienenwagen, ein Bienenstand auf Rädern. Zwei Bienen-Experten sind beim Aktionsnachmittag mit von der Partie. Neben dem Museumsimker Mark Müller aus Nürtingen wird Dr. Klaus Wallner von der Landesanstalt für Bienenkunde der Universität Hohenheim interessante Einblicke in die Geschichte der Imkerei geben.

Tipps und Termine