Schwerpunkte

meldungen

Besinnungstag

04.12.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN/OBERBOIHINGEN (sz). Mit dem Thema „Du sollst ein Segen sein – Aufbruch mit Sara und Abraham“ beschäftigte sich der Zweigverein Wendlingen-Unterboihingen des Katholischen Frauenbundes an seinem kürzlich abgehaltenen Besinnungstag im Gemeindezentrum in Oberboihingen. Anhand von biblischen Texten aus der Genesis 11, „Die Berufung Abrahams und sein Aufbruch ins Land der Verheißung“, wurde unter Anleitung der Gemeindereferentin Gabriele Greiner-Jopp, die auch als geistliche Beirätin den Zweigverein begleitet, diese Thematik in die jetzige Zeit übertragen. „Du sollst ein Segen sein“ ist eine Aufforderung an alle Frauen, mit Gottvertrauen Begleiter für Mitmenschen zu sein und als Vorbild und Stütze zu wirken. Ebenso wurde anhand von Bildern des Priesters und Malers Sieger Köder diese Verheißung anschaulich eingeprägt. Ein anschließender Gottesdienst unterstrich noch diese Aussage, in dem sich alle Frauen gegenseitig segnen durften.

Tipps und Termine