meldungen

Besinnung mit Pfeil und Bogen

12.09.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU (pm). Die Landvolkshochschule Wernau-Leutkirch bietet vom 3. bis 5. Oktober in Wernau im katholischen Jugend-und Tagungshaus (auf dem Gelände des Hochseilgartens) Besinnungstage mit Pfeil und Bogen unter dem Titel „Ich treffe mich“ an. Diese Besinnungstage laden ein, sich im Einklang mit der Schöpfung bewusst wahrzunehmen und dabei im Umgang mit Pfeil und Bogen auf innere und äußere Ziele zu schauen. Das meditative Bogenschießen ist eingebunden in spirituelle Impulse, Zeit für Einzelbesinnung und Phasen, um mit anderen über die Erfahrungen ins Gespräch zu kommen. Vorkenntnisse im Bogenschießen werden nicht erwartet. Anmeldung unter derTelefonnummer (0 71 53) 92 39-130 oder wernau@lvhs-wernau-leutkirch.de.

Tipps und Termine