Schwerpunkte

meldungen

Beratung zu Hörbehinderungen

24.02.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Am Mittwoch, 3. März, findet von 14 bis 16 Uhr im Haus der sozialen Dienste, Widerholtplatz 3, wieder das kostenlose Beratungsangebot rund um das Thema Schwerhörigkeit und Hörbehinderung des Landesverbands der Schwerhörigen und Ertaubten Baden-Württemberg statt. Eine Terminvereinbarung ist bei Christine Blank-Jost unter Telefon (07 11) 9 97 30 48 oder per E-Mail an dsbbw.stuttgart@eutb.de erforderlich.

Tipps und Termine