Schwerpunkte

meldungen

Beratung für Menschen mit Behinderung

02.07.2022, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM. Am Mittwoch, 6. Juli, bietet der Landesverband der Schwerhörigen und Ertaubten Baden-Württemberg im Haus der Sozialen Dienste, Widerholtplatz 3, von 14 bis 16 Uhr eine Vor-Ort-Sprechstunde zum Thema Schwerhörigkeit und Hörbehinderung an. Betroffene, Angehörige und Interessierte können sich allgemein zum Schwerbehindertenrecht und zu Leistungen zur medizinischen Rehabilitation oder zur Teilhabe am Arbeitsleben beraten lassen. Sie erhalten aber auch ganz praktische Hilfe bei der Antragstellung, beispielsweise bei der Beantragung eines Schwerbehindertenausweises oder von Reha-Leistungen. Für die Beratung ist eine vorherige Anmeldung bei Christine Blank-Jost unter Telefon (07 11) 9 97 30 48 oder per E-Mail an dsbbw.stuttgart@eutb.de erforderlich. pm

Tipps und Termine