Schwerpunkte

meldungen

Beeinträchtigung im Zugverkehr

17.05.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(pm) Auf der Zugstrecke zwischen Plochingen und Tübingen kommt es ab Samstag, 18. Mai, bis einschließlich Donnerstag, 30. Mai, jeweils zwischen 21.30 und 6 Uhr wegen Schienenschleifarbeiten zu Beeinträchtigungen im Zugverkehr. Wie die Bahn mitteilt, müssen Fahrgäste mit Verspätungen rechnen, einzelne Anschlüsse werden nicht erreicht. Teilweise werden Busse als Ersatz eingesetzt. In den Ersatzbussen ist die Mitnahme von Fahrrädern nicht möglich. Informationen zu den Änderungen hängen an den Bahnhöfen aus, oder gibt es im Internet unter www.bahn.de/bauarbeiten, per Telefon unter (07 11) 20 92 70 87 oder im SWR-Text, Tafeln 528 und 529.

Tipps und Termine