Schwerpunkte

meldungen

Beckenbodentraining für Männer

14.10.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN. Mit zunehmendem Alter wird der Beckenboden geschwächt. Blasenschwäche, Harninkontinenz, Potenzstörungen und Rückenschmerzen können entstehen. Durch gezielte Wahrnehmung und leicht erlernbare Übungen kann diesen Beschwerden in kurzer Zeit entgegengewirkt werden. Die Übungen sind so aufgebaut, dass sie mühelos in den Alltag integriert werden können. Der Kurs eignet sich zur Vorbeugung bei Prostatavergrößerung und zur Stärkung und Erhaltung eines aktiven Beckenbodens. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Termine sind immer mittwochs ab 27. Oktober, es gibt einen Kurs von 10 bis 11 Uhr und einen weiteren von 11.10 bis 12.10 Uhr. Anmeldung im MiT, Telefon (0 70 24) 66 36, oder bei Kursleiterin Ursula Walter, Telefon (0 70 24) 75 34. pm

Tipps und Termine