meldungen

Beckenbodenkurs für Frauen

31.01.2020, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (pm). Der Beckenboden trägt und stützt die Organe des Körpers. Mit zunehmendem Alter wird dieser Muskel geschwächt und gesundheitliche Probleme wie Blasenschwäche, plötzlicher Harnverlust und Rückenschmerzen können entstehen. Durch gezielte Wahrnehmung und Spannungsübungen soll der Beckenboden erspürt und gekräftigt werden. Teilnehmerinnen erhalten viele Tipps und Übungen, wie sie das Erlernte im Alltag einsetzen können. Kursbeginn ist am Mittwoch, 12. Februar, von 10.15 bis 11.15 Uhr im Raum 02/10 im Treffpunkt Stadtmitte, Am Marktplatz 4. Anmeldung für den fünfteiligen Kurs im MiT, Telefon (0 70 24) 66 36, oder bei Kursleiterin Ursula Walter, Telefon (0 70 24) 75 34.

Tipps und Termine