Schwerpunkte

meldungen

Baustellenführung

11.05.2013, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OBERBOIHINGEN (pm). Die Deutsche Bahn AG, das Regierungspräsidium Stuttgart und die Gemeinde Oberboihingen laden zur Baustellenbesichtigung am Donnerstag, 16. Mai, um 16.30 Uhr ein. Treffpunkt ist im Hof der „Alten Schule“. Seit der letzten Baustellenbesichtigung haben sich einige Veränderungen ergeben. So sind die Bauteile der letzten Abschnitte Neue Unterführungsstraße, Fußgängerunterführung Hintere Straße sowie die Anbindung der Nürtinger Straße fertiggestellt. Die Bauarbeiten konzentrieren sich nun auf den Bereich des ehemaligen Bahnübergangs Nürtinger Straße und den Straßenbau der neuen Landesstraße entlang der Bahngleise.

Falls sich nicht witterungsbedingt Verzögerungen ergeben, werden die Bauwerke an der Nürtinger Straße bis Anfang Juli vollständig fertiggestellt. Dazu arbeitet die Firma VössingBau mit Hochdruck an den Betonbauteilen und beginnt parallel mit den Ausbauarbeiten im Mai. Seit Mitte März haben auch die Arbeiten für den Straßenbau der neuen Landesstraße begonnen. Die Firma Rossaro führt derzeit Kanalarbeiten durch und wird als nächstes Bodenverbesserungsmaßnahmen zwischen Neuer Unterführungsstraße und Nürtinger Straße beginnen. Nach Fertigstellung der Landesstraße wird der Marbachweg verlegt. Diese Arbeiten sollen im September beginnen. Die Bauarbeiten an der Lärmschutzwand sollen ab 13. Mai beginnen.

Tipps und Termine