meldungen

Bauhaus in Stuttgart

07.10.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (pm). Für Jugendliche ab 15 Jahren und Erwachsene hat die Familienbildungsarbeit am Samstag, 12. Oktober, 10.30 bis 12 Uhr, eine Führung mit der Kunstvermittlerin und Museumspädagogin Rivka Zieher direkt vor unseren Haustüren im Weissenhofmuseum Stuttgart organisiert. Ein Juwel der modernen Architektur: die Weissenhofsiedlung, 1927 initiiert vom Deutschen Werkbund, erbaut von 17 internationalen Architekten der Avantgarde. Mit einer interaktiven Führung nähern sich die Teilnehmer deren Visionen und lernen dabei das Doppelhaus von Le Corbusier, das seit 2016 Weltkulturerbe-Status genießt, besser kennen. Warum hatten die ersten Besucher des Hauses Angst, dass ihnen die Decke auf den Kopf fällt? Wer ist eigentlich Charles-Édouard Jeanneret-Gris? Und was hat das alles überhaupt mit Bauhaus zu tun? Treffpunkt ist das Weissenhofmuseum im Haus Le Corbusier, Rathenaustraße 1, in Stuttgart. Bitte beachten: Das denkmalgeschützte Haus ist nicht barrierefrei. Anmeldungen unter Telefon (0 70 24) 86 87 89 oder E-Mail anmeldung@fba-koengen.de, Anmeldeschluss ist Montag, 7. Oktober.

Tipps und Termine