Schwerpunkte

meldungen

Bauausschuss tagt

29.11.2021, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN. Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss der Stadt Nürtingen kommt am Dienstag, 30. November, um 18 Uhr im Großen Sitzungssaal der Stadthalle K3N zu einer öffentlichen Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung stehen ein neues Gemeinschaftsgrabfeld mit Pflegevertrag auf dem Waldfriedhof, die Sanierung des Platzes 1 auf dem Sportplatz in Oberensingen, das Zwischenergebnis der Bürgerbeteiligung zur Freiraumgestaltung der Flurstücke 566/1, 570, 571/3 und 573/3 in der Neckarstraße und die Vorberatung der Anträge zum Haushaltsplan 2022. Weiter geht es mit Beschlüssen der öffentlichen Auslegung des Bebauungsplanverfahrens „Äußerer Egert“ in Raidwangen und der zweiten Änderung des Bebauungsplanverfahrens „Käppele“ in Neckarhausen. Es folgen alternative Varianten der Verkehrsführung zur bahnparallelen Trasse in der Östlichen Bahnstadt, die Beauftragung eines Büros zur Verfahrensbeteiligung bei der Konzeptvergabe des „Urbanen Quartiers“ in der Östlichen Bahnstadt und die Darstellung des Haushaltsplans 2022 nach den gefassten Beschlüssen. Der Bericht über laufende Planungen und Maßnahmen beinhaltet unter anderem eine Vorstellung investiver Projekte des Tiefbaus im Jahr 2022 und beschließt den öffentlichen Teil. nt

Tipps und Termine