Schwerpunkte

meldungen

Barrierefreies Chorprojekt

12.06.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Die Lebenshilfe Kirchheim lädt ab 24. Juni in Kooperation mit der Musikschule zum Chor ohne Barrieren in die Saarstraße 87 ein. Jeden Dienstag von 18 bis 19 Uhr (außer in den Schulferien) treffen sich Menschen mit und ohne Behinderung, die Lust am Singen haben. Notenlesen oder Vorerfahrung im Chor sind nicht erforderlich. Gemäß dem Motto „Musik verbindet“ steht der gemeinsame Spaß am Musizieren in ungezwungener, lockerer Atmosphäre im Vordergrund. Geleitet wird der Chor von Andrea Wahl, die an der Musikschule Kirchheim Gesang unterrichtet und als Chorleiterin tätig ist.

Das Projekt ist ein weiterer Schritt zur „inklusiven Gesellschaft“ ohne Barrieren für Menschen mit Behinderung und wird im Rahmen des Programms „Inklusionsbegleiter“ der Baden-Württemberg- Stiftung in Kooperation mit der Paul Lechler-Stiftung gefördert.

Information und Anmeldung zum barrierefreien Chorprojekt bei Lebenshilfe Kirchheim, Sandra Veygel Telefon (0 70 21) 9 70 66 16.

Tipps und Termine